Skip to main content

Versace Taschen

Das Modelabel Versace wurde 1978 von Gianni Versace in Mailand gegründet. Heute wird das Unternehmen von Santo und Donnatella Versace geführt. Versace ist im Bereich Luxusgüter tätig. Das Modelabel stellt Kleidung, Düfte, Schmuck und Accessoires her. Versace zeichnet sich durch besondere Materialien und provokante Schnitte aus. Zugleich ist die Versace Mode an den grellen Farben, den auffälligen Drucken und den opulenten Verzierungen erkennbar. Die Handtaschen von Versace gelten als Lizenzartikel. Das bedeutet, dass diese lizensiert sind und es damit erkennbar ist, ob es sich um Originalartikel handelt. Die Versace Artikel sind unter anderem in den Boutiquen erhältlich oder direkt im Online Shop von Versace. Im Folgenden wird ein Überblick über das Handtaschensortiment von Versace gegeben.

Taschenkollektion für Herren

Versace stellt auch immer wieder Taschen für Männer her. Diese sind vor allem auf den Businessbereich ausgerichtet. Die hochwertigen Aktentaschen eignen sich für den Transport des Laptops und von Unterlagen. Die Taschen sind schlicht gestaltet, aus schwarzem Kalbsleder und mit goldenen Schnallen. Zudem haben sie kurze Henkel und einen Schulterriemen. Weiterhin gibt es geräumige Tote-Bags für den Alltag. Sie bieten viel Stauraum. Die Taschen sind aus strapazierfähigem Ziegenleder und mit einer Musterung versehen. Die Tasche hat kurze Henkel und auf der Front das Medusa Emblem in Gold. Die Weekender Versace Handtasche ist mit einem Couture Motiv versehen. Die Tasche bietet viel Stauraum und ist dadurch ideal für Reisen geeignet. Die Tasche hat zwei lange Henkel und einen abnehmbaren Schulterriemen. Im Herrenbereich werden auch Rucksäcke für die Freizeit angeboten. Die Herrenkollektion besteht aus schlichten Tasche für verschiedene Anlässe in schwarz und weiß.

Versace Handtaschen Kollektion für Damen

Das Angebot an Damenhandtaschen bei Versace ist sehr groß und farbenfroh. Die Clutches bestehen aus Lackleder und sind mit dem goldenen Medusa Emblem versehen. Sie haben einen schmalen Gliederkettenschulterriemen. Das Einsteckfach ist groß und wird mit einem Magnetverschluss geschlossen. Die Clutches sind in Pink und schwarz erhältlich. Ein besonderes Highlight ist die kristallverzierte Abendtasche. Die Versace Handtasche ist im Medusa-Design und hat einen abnehmbaren Kettenträger als Schulterriemen. Die Tasche ist ein besonderer Hingucker. Weitere Clutches sind in Weiß, Silber und Gold erhältlich. Unter den Versace Handtaschen sind auch zahlreiche Schultertaschen in verschiedenen Designs zu finden. Die Taschen sind weniger geräumig und eher zum Ausgehen geeignet. Die Ledertaschen sind zum Teil abgesteppt und mit der Medusa versehen. Die Versace Handtaschen im Barockstil sind mit goldenen Details wie Anhängern oder Schulterriemen versehen. Sie haben ein großes Einsteckfach, ein Abtrennung für das Handy und schmales Seitenfach.

Variationen von Versace Taschen

Die Schultertaschen sind in den Farben Weiß, rot, schwarz, Gold und Silber erhältlich. Im Bereich Tragetaschen werden große Versace Handtaschen angeboten. Sie haben lange Henkel und sind für den Alltag geeignet, da sie über einen großen Stauraum verfügen. Sie sind im barocken Stil gesteppt wie die Schultertaschen und haben einen goldenen Medusa Anhänger. Die Versace Handtaschen aus Nappaleder werden mit einem Reißverschluss in der Mitte geschlossen. Sie sind in den Farben Weiß, Schwarz und Rot erhältlich. Die letzte Kategorie bilden die Henkeltaschen. Sie bilden den Hauptbereich. Die Versace Handtaschen aus diesem Bereich sind in verschiedenen Designs und Farben erhältlich. Sie haben kurze Henkel und werden über den Arm getragen. Versace Handtaschen bilden einen wichtigen Bereich im Unternehmen. Die Taschen werden gern gekauft und mit den verschiedenen Outfits kombiniert.